Sprechzeiten (Mi.)

8:00 - 12:00 Uhr


Innenstadt (Hasehaus)

Neumarkt 1a,
49074 Osnabrück

Sprechzeiten (Mi.)

8:00 - 13:00 Uhr


Urologicum Osnabrück

Fachärzte für Urologie, Andrologie & medikamentöse Tumortherapie. Ihre urologischen Experten in Osnabrück.

Online Termin

Vereinbaren Sie schnell und einfach einen Termin mit Ihrem persönlichen Arzt/Ärztin.

Feigwarzen

Feigwarzen, medizinisch als Condylomata acuminata oder Kondylome bezeichnet, treten vor allem im Genitalbereich auf. Beim Mann kommt es vor allem im Schambereich, aber auch im Analbereich, oft zu mehreren Warzen. Auch kommt es häufig zu kleinen Blutungen oder Verschorfungen dieser Warzen.

Feigwarzen können durch spezielle Salben oder Tinkturen behandelt werden. Kleine Befunde lassen sich oft bereits auf diese einfache Art gut behandeln.

Wie läuft eine Entfernung von Feigwarzen bei uns ab?

Zunächst erfolgt eine örtliche Betäubung mit einer feinen Kanüle. Im Anschluss wird zunächst der Befund oberflächlich entfernt und daraufhin wird der Wundgrund mittels Laser verschorft. Die Wunde kann daraufhin von alleine heilen.

Wie sind die Heilungschancen bei Feigwarzen und gibt es eine HPV Impfung für den Mann?

Feigwarzen tendieren zu Rezidiven (zur Wiederkehr). Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei ca. 40-50%. In den aktuellen Leitlinien der EAU (Europäische Leitlinie) wird darauf hingewiesen, dass die Immunisierung zusätzlich zur chirurgischen Behandlung das Risiko des Rezidivs senken kann.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten der Impfung von ca. 500 Euro nicht. Private Kassen übernehmen jedoch in der Regel die Kosten.

Urologie & Andrologie

Männergesundheit im Fokus

Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema und informieren Sie sich, welche Leistungen wir auf dem Gebiet der Männergesundheit anbieten.